Schöne kurze Filme von gestern aus dem
ergo Film Archiv

Zeitgeister - Deutschland life


Und schöne lange Weltfilme


Das Indische Räderwerk

Eine Reise-Geschichte
den ganzen Film online sehen



Viva Mierva

Die Kinderkönigin beim Karneval in Yukatan, Mexiko
den ganzen Film online sehen



Enstation Tirunelveli
Strassenkinder in Indien
den ganzen Film online sehen



Which Time I'm Dead

Indien: wenn ich einmal tot bin
den ganzen Film online sehen


ERGO Film
Studio Produktion Übersicht unter
ergo-film.de


ERGO Film
Dokumentarfilme - Clips ankucken unter
  
ergofilm.com

ERGO FILM
Sprecherliste - eine kostenlose Hörkartei für Filmproduktionen unter

sprecher-liste.de
Kontakt Info    |   Impressum
Internet kontrollieren
- Initiativen, Tendenzen, >>>
Erfahrungen mit der Äusserungsfreiheit im Internet  - Sammlung von Fundstücken / Sanktionen gegen die Äusserungsfreiheit im Internet - Fundstücke

Archivkopie aus mein Parteibuch - das es wegen Einstrweiliger Verfügungen 2011 auch schon nicht mehr gibt. Hier eine Kopie aus dem Google Cache

26. Januar 2007

Knast für Blogger Fastix

von Redaktion @ 19:13. abgelegt unter Recht und Unrecht, Persönlichkeitsrechtsverletzung, Meinungsfreiheit, Haft

Dialer-Mann Mario Dolzer hat es stolz auf seiner Webseite berichtet. Gulli bestätigt die Meldung nun unter Hinweis auf einen Beschluss des LG Kassel, der Gulli vorliegt. Demnach scheint es also wahr zu sein, dass Fastix wegen seiner kritischen Veröffentlichungen in seinem Blog rotglut.org ins Gefängnis gesperrt wurde.

In dem von Gulli zitierten Beschluss heißt es, dass eine am 12.9.2006 gerichtlich untersagte Äußerung am 26.9. erneut sinngemäß auf fastix’ Website www.rotglut.org veröffentlicht wurde. Deswegen sei nun Ordnungshaft gegen Fastix verhängt worden.

Bisher reden deutsche Politiker immer nur von der Unterdrückung der Meinungsfreiheit in China. Was sich im Falle der Hausdurchsuchung bei Ulrich Brosa angedeutet hat, tritt nun immer deutlicher zu Tage. China ist mitten in Deutschland. Meinungsfreiheit gibt es in Deutschland nur, solange kriminelle Juristen, Politiker und Unternehmer dabei nicht mit ihren gewohnheitsmäßig begangenen Straftaten konfrontiert werde